Datum 21.11.2018: Unterstützung Rettungsdienst                                                    

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Abteilung Satteldorf um 12.34 Uhr  nach Bölgental alarmiert. Eine bettlägerige Person musste zusammen mit den Rettungspersonal aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses zum Rettungswagen getragen werden. Im Einsatz waren ein Fahrzeug und sechs Mann.

Datum 8.10.2018: Auslösung BMA                                                                           

Mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen musste die Feuerwehr Satteldorf gegen 8.50 Uhr zu einem Industriebetrieb in die Leonhard-Weiss-Straße ausrücken, nach dem dort die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. In einem Rechnerraum wurde zwar Brandgeruch wahrgenommen, mit der Wärmeblidkamera wurde der Raum abgesucht, es konnte aber kein Brandherd ausfindig gemacht werden.

Datum 23.9.2018: Sturm zeigt seine ganze Gewalt                                                   

Am Sonntagabend zog ein heftiges Unwetter mit Starkregen und einem schweren Sturm über den Landkreis Schwäbisch Hall. Durch den schweren Sturm stürzten vielerorts Bäume um. Gegen 19.09 Uhr musste auch die Abteilung Satteldorf ausrücken und einen umgestürzten Baum in der Hauptstraße in Gröningen beseitigen. 

Datum 2.9.2018: Ölspur                                                                                         

Einsatzalarm um 12.20 Uhr für die Abteilung Satteldorf, im Bereich Euro-Rastpark in Richtung Autobahnauffahrt musste eine Ölspur beseitigt werden.

Datum 20.8.2018: Baum auf Fahrbahn                                                                     

Einsatzalarm um 19.37 Uhr für die Abteilung Satteldorf, auf der Kreisstraße 2508 zwischen Bölgental und Wallhausen musste ein umgestürzter Baum beseitigt werden.

Datum 6.8.2018: Gasgeruch: Feuerwehr untersucht Industriegebiet                         

Wegen eines eventuellen Gasaustritts im Satteldorfer Industriegebiet gab es Montagabend einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei. Wie die Polizei mitteilt, wurde ihr am Montag gegen 19.30 Uhr deutlicher Gasgeruch im Bereich des Industriegebietes Satteldorf gemeldet. Sie sperrte vorsorglich den gesamten dortigen Bereich ab, um eine Gefährdung der Öffentlichkeit zu verhindern. Messungen des ABC-Zuges der Feuerwehr Crailsheim ergaben erhöhte Konzentrationen von Schwefelwasserstoff in einen Abwasserkanal einer dortigen Firma. Als Ursache wird das heiße Wetter vermutet, welches dazu führte, dass ein Rückhaltebecken kippte - Gas entwich in den Kanal. eine Gefährdung der Bevölkerung bestand zu keiner Zeit. Die Polizei war zu Absperrmaßnahmen mit insgesamt zehn Streifen vor Ort. Die Abteilungen Satteldorf und Ellrichshausen sowie der ABC-Zug der Feuerwehr Crailsheim waren mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen und Feuerwehrkameraden ebenfalls im Einsatz.                   

Datum 28.7.2018 Größere Ölspur beseitigt.                                                               

Eine größere Ölspur am Ortsausgang von Gröningen mussten die Kameraden der Abteilung Satteldorf am Samstagmittag gegen 13.50 Uhr beseitigen. Unterstützt wurden Die Kameraden durch die Fa. Roll-Truck, die seit neustem auch dafür ausgerüstet ist, mit einer speziellen Reinigungsmaschine Öl verschmutzte Fahrbahnen zu reinigen.

Datum 13.3.2018: Ölspur beseitigt                                                                          

Einsatzalarm um 16.24 Uhr für die Abteilung Satteldorf, im Büschwiesenweg musste eine Ölspur beseitigt werden.                                      

 

Datum 20.6.2018                                                                                                   

Zum Brand einer Umspannstation nach Rudolfsberg wurden die Abteilungen Satteldorf und Ellrichshausen gegen 21.07 Uhr alarmiert.

Datum 13.6.2018 Öl auf Gewässer                                                                            

Am Mittwoch den 13.6.2018 wurde die Abteilung Satteldorf gegen 18.17 Uhr erneut alarmiert, das Alarmstichwort lautete dieses mal Öl auf der Gronach in Bronnolzheim in der Hengstfelder Straße.

Datum 9.6.2018: Unwetter hält Feuerwehr auf trab                                                   

Ein heftiges Unwetter mit Starkregen hat die Feuerwehr Satteldorf und Ellrichshausen auf trab gehalten. Gegen 17.32 Uhr schellten die Funkmelder. Binnen kurzer Zeit kam es durch den Starkregen zu Wassereinbrüchen in acht Gebäuden in Satteldorf, die alle ausgepumpt werden mussten. Mit fünf Fahrzeugen waren die Kameraden im Einsatz.

Datum 3.6.2018: Person mit Fahrzeug abgestürzt                                                     

Ein Autofahrer, der vor der Polizei geflüchtet war, fuhr auf der B 290 in Richtung Wallhausen und danach in Richtung Bölgental. Der Fahrer kam mit seinem Wagen von dem dortigen Feldweg ab und stürzte einen zirka 50 Meter hohen Abhang eines stillgelegten Steinbruchs herab. Der verletzte Autofahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.Außer der Polizei waren das Rote Kreuz, sowie die Feuerwehr Satteldorf und die Höhenretter aus Crailsheim im Einsatz. 

Datum 28.5.2018: Brandmeldealarm ohne Befund                                                    

In einem Industriebetrieb in der Dieselstraße 31 in Satteldorf löste aus ungeklärten Gründen die Brandmeldeanlage Brandalarm aus. Die Abteilung Satteldorf  die gegen 2.18 Uhr alarmiert wurde, war mit zwei Fahrzeugen vor Ort und konnte nach kurzer Begehung mit einem dort arbeitenden Feuerwehrkameraden wieder abrücken.

Datum 10.5.2018: Ölwanne abgerissen                                                                    

Ein PKW-Fahrer, der zum Euro-Rasthof in die Marco-Polo-Straße abgebogen ist, fuhr dabei über eine Verkehrsinsel und riss dabei die Ölwanne seines Fahrzeuges ab. Weil eine größere Menge Öl auslief, wurde gegen 9.08 Uhr Alarm für die Abteilung Satteldorf ausgelöst, die dann die Fahrbahn reinigte. 

Datum: 3.5.2018: Wohnhaus stark verraucht                                                            

Zu einen Wohnhausbrand gegen 12.52 Uhr wurden die Abteilungen Satteldorf und Ellrichshausen in den Stauferring in Satteldorf alarmiert. Aus einem geöffneten Fenster drang Rauch. Ein Trupp unter Atemschutz stieg über eine Steckleiter über das geöffnete Fenster in das Haus ein. Die starke Rauchentwicklung konnte nach kurzer Erkundung durch den Trupp ausfindig gemacht werden. Angebranntes Essen auf zwei eingeschalteten Herdplatten war der Grund dafür. Die drei Kinder die sich im Haus aufhielten, verließen dies und gingen zu Nachbarn die den Notruf absetzten. Zum Einsatz kamen ein Überdrucklüfter und die neu beschaffte Wärmebildkamera. Drei Fahrzeuge der Feuerwehr, ein Rettungswagen und eine Streife der Polizei waren im Einsatz.

Datum 12.4.2018                                                                                                   

Einsatz für die Abteilung Satteldorf um 23.20 Uhr: Beseitigung einer Ölspur in Sattelweiler.                                             

Datum 3.4.2018                                                                                                     

Einsatzalarm um 9.43 Uhr für die Abteilung Satteldorf, auf einer Baustelle in der Dieselstraße musste eine abgestürzte Person gerettet werden. Im Einsatz waren auch die Spezialretter der Feuerwehr Crailsheim und die Drehleiter.

Datum: 30.3.2018                                                                                                     

Alarm um 16.54 Uhr für die Abteilungen Satteldorf und Ellrichshausen, die (BMA) Brandmeldeanlage in einer Asylbewerberunterkunft in der Haldenbergstraße hatte aus unerklärten gründen Alarm ausgelöst.  

Datum: 5.2.2018:                                                                                                  

Alarm 7:16 Uhr Abteilung Satteldorf, PKW-Brand B 290 !

Datum 03.02.2018:                                                                                                     

Alarm 21.38 Uhr Satteldorf  GFG1 auslaufender Kraftstoff aus PKW B290 nach VU.

Datum: 24.1.2018:                                                                                                   

Alarm 6.57 Uhr Satteldorf und Ellrichshausen, Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Indutriebetrieb Am Bahnhof in Satteldorf.

Datum 23.1.2018:                                                                                                   

Alarm 12.59 Uhr Satteldorf und Ellrichshausen, Auslösung der Brandmeldeanlage im Verwaltungsgebäude Leonhard-Weiss-Straße.

Datum 22.1.2018:                                                                                                  

Alarm 14.08 Uhr Satteldorf GFG1 Beseitigung einer Ölspur.

Datum: 01.01.2018:                                                                                               

Alarm 23.37 Uhr: THL1: Türöffnung mit Gefahr Motel Marco-Polo-Straße in Satteldorf. 23.40 Uhr Einsatzabbruch: Fehlalarm !

E-MailInhaltsverzeichnisDruckansichtnach oben

Freiwillige Feuerwehr Satteldorf

Satteldorfer Hauptstraße 66
74589 Satteldorf
Telefax: 07951/2 97 01 48
E-Mail: info@feuerwehr-satteldorf.de

Notruf 112

made by PictoGraphica